Wie lange dauert SEO? Das sagt Google!

Viele, die hoch motiviert mit SEO starten und ihre Webseite nach vorne pushen wollen bei Google, sind frustriert, wenn sie auf Ergebnisse warten müssen. Jetzt äußerte sich Googles John Mueller zu einer der brennendsten Fragen. 

„Es braucht bei größeren Änderungen mehrere Monate, bis wir Seiten neu crawlen, neu indexieren und neu prozessieren, bis wir verstanden haben, welche Änderungen gemacht wurden und wie wir das in den Suchergebnissen darstellen.“
(John Mueller – Webmaster Trends Analyst bei Google)

Damit reagiert John Mueller auf die ungeduldigen Fragen einiger SEOs beim Webmaster Hangout, wann sich ihre Bemühungen denn auch auf Google bemerkbar machen. 

Dabei sollte man aber auch nicht außer Acht lassen, dass auch der Wettbewerb nicht schläft und seinerseits versucht, ihre Rankings zu überholen. 

Für Einsteiger macht es diese Zeitverzögerung schwer, die Effekte von Suchmaschinenoptimierung zu verstehen. Nach diesem halben Jahr sollte man definitiv eindeutige Signale erkennen können, ob die Optimierung etwas gebracht hat. Wenn nicht, hat man entweder falsch optimiert oder der Wettbewerb ist schlicht zu stark.

Umgekehrt hat man aber auch selten auf Facebook plötzlich Erfolge von heute auf morgen. Fans und Follower müssen aufgebaut werden und auch das dauert viele Monate.